BL- Hauptrunde Abgeschlossen
mit Tabellenführung für FLIESS geht's ins 1/8 Finale
Fließ an der Spitze!

Die beiden ersten Bundesliga – Hauptrunden standen heute auch für die Luftpistole – Schützen auf dem Terminplan. Der erste Wettkampftag startete mit drei Begegnungen. In der Auftaktbegegnung traf der ehemalige Bundesligameister HSV Absam auf das Team der SG Münster. Diese Auseinandersetzung verlief recht eindeutig, nur Matthias Schneider auf Position 2 konnte seinem Gegner Paroli bieten. Alle anderen Einzel entschied das Team aus Innsbruck mit 6 zu für sich und fixierte einen 22 zu 10 Sieg. In der zweiten Runde musste Münster sich mit dem starken Team aus Fließ auseinandersetzen. Diese Begegnung verlief ähnlich einseitig, wieder war es Matthias Schneider der ein Remis für Münster erreichen konnte, alle anderen Akteure von Münster standen auf verlorenem Posten. Am Ende durfte sich das Team aus dem Oberland über einen 23 zu 9 Sieg freuen. Die letzte Runde bestritten Fließ und Absam. Dabei konnten das Team von Fließ mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gegen das ersatzgeschwächte Team der HSV Absam einen klaren Sieg einfahren. Gerhard Jäger, Martin Schranz, Marco Neuner und Rene Engensteiner siegten mit 24 zu 8 Punkten und eroberten mit diesem Sieg auch die Tabellenspitze nach dem ersten Wettkampftag.

Ergebnisse


Mit der Luftpistole hatte Tabellenführer Fließ gegen Münster wenig Mühe und siegte mit 23 zu 9. Mit dem gleichen Ergebnis konnte der HSV Absam das Team von Münster besiegen. In der letzten Runde stand mit Fließ gegen HSV Absam die Spitzenbegegnung auf dem Programm. Dieses Duell konnte Fließ in den ersten drei Serien dominieren, erst in der letzten Serie kam der HSV Absam auf. Die Oberländer konnten ihren Vorsprung aber knapp mit 17 zu 15 ins Ziel retten und qualifizierten sich damit als Gruppenerster für das Achtelfinale

Ergebnisse Luftpistole - Bundesliga

QUELLE: ÖSB Homepage http://www.schuetzenbund.at am 21.11.2017 um 19:00
Die Region West ist mit drei Mannschaften angetreten. Heuer präsentiert sich die Mannschaft SG Fließ in den Hauptrunden sehr stark. Man kann auf das Achtelfinale gespannt sein – von dieser Mannschaft ist noch viel zu erwarten. Nach dem zweiten Hauptrundentermin führt die SG Fließ die Tabelle der Region West vor dem HSV Absam und der SG Münster an.
 

Zurück
Sponsoren:
TIWAG Bergland RBO / RBO Fließ SG / Schieferer
nievelt TBA / TBA  
Auch ihre Werbung könnte hier stehen.
Weitere Informationen für Sponsoren finden Sie hier.
© 2018 Schützengilde Fließ CMS Integration by General Solutions | System: Contwise